Geissmann Architektur
Architekten HTL/SIA
St.Leonhardstrasse 63 . CH-9000 St.Gallen
+41 (0)71 222 47 90 . info@geissmann-arch.ch

2012
Neubau Bürogebäude
& Raiffeisenbank
Schwarzenbach, SG
(Studienauftrag 1. Rang)

Planungsteam
Architekt & Bauleitung: ARGE Jeannette Geissmann Architektur,
Regula Geisser (GSI Architekten), Züllig Architektur
Landschaftsarchitekt: Mettler Landschaftsarchitektur, Berlin
Lichtplanung: Hellraum, St. Gallen

Bauherrschaft
Raiffeisenbank Schwarzenbach, SG

Bauaufgabe
Neubau Bürogebäude mit Raiffeisenbank
CH- Schwarzenbach

Termine 
Studienauftrag 2010 (1. Rang)
Ausführung: Sommer 2011 bis Sommer 2012

Bilder
Jean Claude Jossen

Ort und Einbindung
Städtebauliche Gegensätze prägen den Ort für die neue Raiffeisenbank in Schwarzenbach. Grossmassstäbliche Industrie trifft auf überschaubare Dorfstruktur. Die Raiffeisenbank bildet als räumliche Schnittstelle einen wichtigen Markenstein und eine Bezugsfunktion. Die trapezförmige Grundform des Baukörpers unterstreicht das Zusammentreffen dieser unterschiedlichen Geometrien. Die geplante Baumallee zwischen Neubau und Industriehalle unterstützt die Zäsur und wertet den Zwischenraum der Durchfahrt mit Anlieferung und Parkplätzen auf.
Struktur und Materialisierung
Das Gebäude ermöglicht dank seiner offenen Struktur unterschiedliche Nutzungen.
Die Setzung der beiden Eingänge auf den gegenüberliegenden Stirnseiten des Gebäudes betont diesen Anspruch. Wie zwei Flügel laden die seitlich auskragenden Betonvordächer die Besucher zum Eintreten ein. Eine rote Klinkerfassade in Doppelschalenkonstruktion kleidet das Raiffeisengebäude. Unterschiedliche Fensterformate gliedern den kompakten Körper und schaffen charakteristische Bezüge zur Aussenwelt. So öffnet sich das Gebäude im Erdgeschoss mit tiefem Horizont markant zum Vorgarten. Der Naturweiher verleiht dem Innenraum bei Sonnenschein schöne Lichtspiele. Helle Wände, Sandsteinböden und hölzerne Einbauten bilden das Konzept der innenarchitektonischen Gestaltung.