Geissmann Architektur
Architekten HTL/SIA
St.Leonhardstrasse 63 . CH-9000 St.Gallen
+41 (0)71 222 47 90 . info@geissmann-arch.ch

2017
Neubau Wohnhaus & Yogaraum
Am Dorfplatz Neu St. Johann, SG
(Studienauftrag 1. Rang)

Planungsteam
Architekt: Jeannette Geissmann, Sandra Soares
Bauleitung: Schällibaum AG, Wattwil
Licht: Luminati, Trogen

Bauherrschaft
Privat

Bauaufgabe
Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und
Yogaraum am Dorfplatz Sidwald
CH- Neu St. Johann

Termine
Studienauftrag 2015
Ausführung: Frühling 2016 bis Frühling 2017

Bilder
Jürg Zürcher

Ort und Einbindung
Der Dorfplatz Sidwald – ehemals Viehmarktplatz und Zentrum von Neu St. Johann – wird gerahmt von zwei Gasthäusern, einem stattlichen Wohnhaus und dem Dorfbrunnen. Das Bauland befindet sich in der Kernzone und grenzt unmittelbar an Sidwald. Die Lage bietet einen bezaubernden Weitblick auf den historischen Dorfplatz und die hügelige Landschaft des Toggenburgs.

Idee und Konzeption Projekt 
Die Bauherrschaft wünscht ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Yogaraum. Das Projekt besteht aus zwei aneinandergefügten Baukörpern, welche an ein natürlich gewachsenes Ensemble erinnern. Der Hauptbau orientiert sich zum historischen Dorfplatz. Das Gefüge schafft kostbare Aussen- und Zwischenräume. Die Zwischenräume werden gezielt für die Erschliessung genutzt. Die grosszügigen Innenräume bieten einzigartige Ausblicke und Freiräume für individuellen Lebensraum mit viel Privatsphäre.

Gestaltung und Materialisierung
Die Gebäude sind in Holz und Beton geplant und sollen eine zeitgemässe, freundliche Ausstrahlung haben. Traditionelle Materialien, wie die Holzfassade, grossflächige Verglasungen und Sichtbetonflächen unterstreichen diese Absicht. Die bis zu 5.5 Meter hohen Innenräume aus Holz und hellen Oberflächen schaffen eine behagliche und individuelle Stimmung. Die konzipierten Sichtbezüge geben mannigfaltige Blicke auf die Toggenburger Landschaft mit den Churfirsten frei.