Geissmann Architektur
Architekten HTL/SIA
St.Leonhardstrasse 63 . CH-9000 St.Gallen
+41 (0)71 222 47 90 . info@geissmann-arch.ch

2011
Neubau Haus 1 im Appenzellerland
Speicherschwendi, AR

Planungsteam
Architekt und Bauleitung:
Jeannette Geissmann Architektur

Bauherrschaft
Privat

Bauaufgabe
Neubau Einfamilienhaus
mit Einstellgarage
CH- Speicherschwendi

Termine
Ausführung: Frühling 2011 bis Winter 2011

Bilder
Jürg Zürcher, Jean Claude Jossen

Ort und Einbindung
Das Einfamilienhaus liegt am Waldrand und schliesst direkt an eine Landwirtschaftszone. Naturnah fügt sich das Gebäude in die vorgefundene Topografie der Hanglage und ermöglicht durch seine Setzung eine aussergewöhnliche Sicht auf den Bodensee und die Stadt St. Gallen.

Idee und Konzeption
Das Einfamilienhaus besteht aus dem Betonsockel im Erdgeschoss und einem dunklen Holzbau im Obergeschoss. Mit einer grossflächigen Verglasung reagiert das Obergeschoss auf die spezielle Lage und die atemberaubende Sicht. Hier befindet sich ein grosszügiger Wohnraum mit Schrägdach von bis zu 4.5 Metern Raumhöhe und einem offenem Koch- und Essbereich. Nebenräume und Nasszellen befinden sich jeweils stockweise auf der Gebäuderückseite. Die Kinderzimmer und das Büro sind im Erdgeschoss, das Schlafzimmer der Eltern ist im Obergeschoss untergebracht.

Gestaltung und Materialisierung
Die anthrazitfarbene Holzfassade unterstreicht – mit Dach und Sonnenstoren in der gleichen Farbe – den skulpturalen Charakter des Gebäudes. Die hell gehaltenen Innenräume bieten mit dem einfallenden Tageslicht eine weiche, natürliche Beleuchtung. In den Schlafräumen dominieren gedeckte Farben wie Aubergine, Schiefer oder Schlamm. Das Dach ist ein vorfabrizierter Holzelementbau, bei dem die helle Lasur im Innenraum sichtbar bleibt.